Galerie Frank

Galerie, München, Rupprecht Geiger,Uecker, Cavael, Max Ernst, Beuys, Max Bill, Bernard Schultze, Max Uhlig, Fritz Winter, Emil Schumacher, Tapies, Santomaso, Hillern-Flinsch, Max Ackermann, Fruhtrunk, Penck, Kubin, Immendorff
TOP.HT1.jpg (4341 Byte)
Schellingstr. 130, 80797 München, Tel. 089/1292393
 


Galerie_Frank_Muenchen_Raum_1.jpg (15956 Byte)


Galerie_Frank_Muenchen_Raum_2.jpg (14318 Byte)

Willkommen in der GALERIE FRANK!

in unserer aktuellen Ausstellung der Schellingstr. 130

         
"FARBE"  vs  "FIGUR"
 


zeigen wir seltene Serigraphien sowie Originale folgender Künstler:


A.R. Penck, Jörg Immendorff, Markus Lüpertz,  Helmut Middendorff, Rainer Küchenmeister,
Helmut Sturm, Maria Maier, Fred Thieler, Otto Piene,
Walter Stöhrer und Günther Förg




Penck_A_R_Lithographie_gross_e_a_handsigniert

A.R. Penck
"Ohne Titel"
Farbserigraphie auf Karton
handsigniertes Künstlerexemplar
unter Museumsglas gerahmt, ca. 80 x 110 cm


 
ausserdem präsentieren wir im Foyer der LV1871, Maximiliansplatz 5, 80333 München

vom 03.6.2020 bis Herbst 2020 einen kleinen Ausschnitt aus unserem Programm.

Neben so berühmten Künstlern wie Rupprecht Geiger (Farbfeldmaler / München) , Heimrad Prem (Gruppe Spur - Pop Art), und Hermann Nitsch (Aktionskünstler / Wien) sind in der Ausstellung auch weitere zeitgenössische Künstler wie der in München geborene Matthias Kroth (Klasse Helmut Sturm), der in Paris lebende Pop Art Künstler Peter Klasen, der bereits 2002 verstorbene Bernd Berner (abstrakte Malerei - „Flächenraum“), der in München und Bodenkirchen lebende Rolf Liese (surreale Landschaftsbilder - Hinterglasmalerei) sowie eine „Spiegelverformung“ des erst kürzlich verstorbenen
Victor Bonato (kinetische Kunst) vertreten.

Foyer_LV1871_Matthias_Kroth
Matthias Kroth, Öl auf Leinwand bzw. Schaltafel

Die Ausstellung am Maximiliansplatz 5 ist Montag bis Freitag täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.


Galerie Frank, Schellingstr. 130, 80797 München

Tel.  (089) 129 23 93

info@galeriefrank.de   www.galeriefrank.de

Donnerstag – Freitag: 15.00 – 18.30 Uhr,
 Samstag: 14.00 – 17.00 Uhr
und jederzeit nach vorheriger Vereinbarung


 

Neben einer großen Sammlung mit Werken von Wilhelm von Hillern-Flinsch (1884-1986), können Sie bei uns auch Werke unterschiedlicher Künstler sehen und erwerben. Eine kleine Auswahl zeigen wir nachfolgend:

Machen Sie sich selbst ein Bild!
Ein Besuch in der GALERIE FRANK lohnt sich! Wir freuen uns auf Sie!

 

Öffnungszeiten:
Donnerstag und Freitag 15.00 - 18.30 Uhr und am Samstag von 14.00 - 17.00 Uhr
und jederzeit  nach vorheriger telefonischer Absprache unter Tel. 089/1292393, 089/64281942

Möchten Sie über unsere nächsten Ausstellungstermine schriftlich informiert werden oder haben Sie Fragen,
dann schicken Sie uns eine Mail.

Interessante Links:

daunendecke_toronto.JPG (38306 Byte) www.bettenfrank.de

Kultur box


        

 
 
   
Impressum        Datenschutzerklärung